string(1) "1" NULL

header trennungsmanagement

Was ist New/Outplacement?

New/Outplacement ist die Begleitung von Personen bei ihrer beruflichen Neupositionierung und ist ein Teil eines professionellen Trennungsmanagements. New/Outplacement beginnt mit der Trennung einer MitarbeiterIn. Ziel der New/Outplacementberatung kann die Unterschrift eines neuen Arbeitsvertrages oder die Gründung eines eigenen Unternehmens sein. Nach der Kündigung beginnt die New/Outplacement Beratungszeit, wobei die Beratung schon starten kann während die Kündigungsfrist der MitarbeiterIn noch läuft. Die MitarbeiterInnen werden in das New/Outplacementprogramm aufgenommen. Die Finanzierung wird entweder vom Unternehmen oder privat getragen. In der Beratungszeit stellen die KundInnen die Weichen für ihre berufliche Zukunft. Dafür stehen ihnen die professionellen BeraterInnen sowie das Netzwerk der Outplacementberatung zur Verfügung. Alle unser New/OutplacementberaterInnen verfügen über jahrelange Erfahrung und sind ExpertInnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Inhaltlich sind unsere New/Outplacement Programme auf die Bedürfnisse der einzelnen KundInnen abgestimmt. Im Erstgespräch wird der jeweilige Status quo geklärt. Auf dieser Basis wird Ihr individuelles New/Outplacement Programm entwickelt, sozusagen maßgeschneidert.

Gute Gründe für Unternehmen:

  • Senkung der Trennungskosten durch Kündigungsanfechtungen
  • Employer Branding in Zeiten von Social Media Plattformen wie www.kununu.com  
  • Stärkung der Corporate Social Responsibility
  • Produktivität der bleibenden MitarbeiterInnen erhalten

Gute Gründe für Selbstzahler:

  • eine berufliche Neupositionierung bei schwieriger Arbeitsmarktlage erreichen
  • eine Positions- und Gehaltssteigerung erzielen
  • ein eigenes Unternehmen gründen 

Welche Programme bietet wir?

Die Outplacementberatung bietet ihren KundInnen alle New/Outplacement Programme in einer Fit for Job und einer Ready for Business Variante an. Die Dauer der Programme beträgt zwischen drei, sechs, zwölf Monaten oder ist unbefristet. In der Fit for Job Variante werden die KundInnen bei ihrer beruflichen Neupositionierung am Arbeitsmarkt begleitet. Ziel  ist die Unterschrift eines neuen Arbeitsvertrages. In der Ready for Business Variante werden die KundInnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt. Ziel ist die Gründung eines eigenen Unternehmens.

… weiter zum Programmablauf

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.