header outplacementberatung

Transition Management

"We always meet as human beings"

Transition management encompasses all the decisions, processes and measures that a company actively takes in connection with a downsizing project. Transition management starts with support during the process of deciding whether staff reductions are required – and which employees will be affected. The next step is planning the separation process with its five phases.

The key during implementation is holding values-based separation discussions with the affected employees and strengthening the trust of the remaining employees in the company. Transition management is part of organisational development; the manner in which it is carried out is a reflection of the company’s culture. We have found that values-based interaction during the transition process is the best approach to ensure that the negative impact of staff reductions is minimised.

Companies are part of public life. Decisions taken within an organisation have an impact on different groups - such as clients - employees - investors - future employees. A company’s actions are perceived and assessed by each of these groups; these assessments are more widely shared today than ever before, and therefore impact the image and market value of an organisation.

Clearly, the ones primarily affected by staff reductions or layoffs are the transitioning employees. Losing one’s job is an extremely stressful and potentially destabilising event. The best employers are able to provide the resources to help transitioning employees find alternative employment as well as successfully confront the psychological impact of their professional transition – and ideally emerge stronger.

But leaving employees are not the only ones impacted by the process. Let’s not forget that any staff reduction or layoff process is usually scrutinised by both remaining employees and the general public. Any errors in handling this sensitive process can very quickly lead to a negative public debate, with a knock-on effect on the future development of an organisation. Think about platforms such as KUNUNU, where employees can publicly evaluate the company where they work or worked in the past. These kinds of platforms are enjoying growing popularity and have an influence on the image of an organisation for future applications of High Potentials.

Sensitive client groups, who react by boycotting products and services, falling share prices due to negative media reports as well as decreases in motivation and productivity losses of the remaining employees are further examples of what organisations can be confronted with if severance of employees is mismanaged. The transition management services of Outplacementberatung approach these problems with the objective of minimising the impact of personal reduction for the company, the transitioning employees and those remaining in the company.

Our transition management service includes:

Our webpage uses cookies. If you use the page you agree to the terms of our data privacy policy.
Please find the details under data privacy on our site.

Google Bewertung
5.0

Basierend auf 11 Bewertungen

Outplacementberatung e.U. - New Placement - Karrierecoaching
5.0
11Rezensionen
Profilbild von Anita Obermann
vor 3 Monaten
TOP! Sehr empfehlenswert! Mit dem tiefen Wunsch nach beruflicher Veränderung und Neuorientierung wurde ich sehr professionell mit vielen Inputs, Tipps uvm. auf meinem Weg begleitet. Das Coaching verändert nicht nur die berufliche Laufbahn positiv. Sehr sympathisch, empathisch und lösungsorientiert! DANKE!
Anita Obermann
Profilbild von Robert K.
vor einem Jahr
Zwar beruflich gut versorgt, keimt im letzten Drittel meiner Karriere der Wunsch nach grundlegender Veränderung. Michael hat die nötigen Impulse gegeben und seine Erfahrung an den richtigen Stellen einfließen lassen. Danke!
Robert K.
Profilbild von Werner Schwingshandl
vor einem Jahr
Im Grunde wusste ich nichts über Outplacement. Auch nicht über solcherlei Beratungen oder Coachings. Schon beim ersten Treffen wurde ich äußerst positiv überrascht. Michael hat, so würde ich sagen, ein klares Auftreten, weiß was er zu tun hat, und wo er einen hinbringen muss, damit man wieder sein Glück findet. So auch bei mir. Klare Linie, gewusst und bewusst wie. So hatte ich nach kurzer Zeit alle Werkzeuge in der Hand um mich erfolgreich zu bewerben. Schon die erste Bewerbung war ein Erfolg. In meinem Alter und meinen Erfahrung nicht gerade leicht. Vielen Dank lieber Michael für Dein Coaching und Dein begleiten auf meinem Wege, auch wen wir ihn nur kurze Zeit gingen, aber das spricht für Deine Professionalität.
Werner Schwingshandl
Profilbild von markus l
vor einem Jahr
Mit viel Einfühlungsvermögen und Professionalität hat mich Hr. Hanschitz sehr gut auf Interviews vorbereitet und meinem Lebenslauf und meinem Motivationsschreiben den letzten Feinschliff gegeben. Und wenn ich nach einer Absage etwas demotiviert bzw. verzweifwelt war hat er mich seelisch wieder aufgebaut. Vielen Dank! M.L. Head of Finance AE Schréder Österreich
markus l
Profilbild von Nikolaus Herzog
vor 2 Jahren
Für mich waren die Gespräche mit Michael Hanschitz jedes Mal eine sehr große persönliche Bereicherung: Wir sprachen über Ängste genauso wie über die Arbeit, die es gilt anzupacken, um in der Neuorientierung voranzukommen. Dabei hatte ich den Eindruck, dass er mich sehr gut einschätzte und genau wusste, was für mich als nächstes am sinnvollsten wäre. Seine Einladungen zur Reflexionsarbeit mit speziellen tools halfen dabei gut weiter. Mit Hartnäckigkeit gelang es ihm auch, wenn ich versuchte auszuweichen, mich dorthin zurückzuholen, worauf es ankam. Ich wusste nichts über die Größe und Wichtigkeit des verdeckten Arbeitsmarktes oder zeitgemäße Motivationsschreiben… Insgesamt eine sehr professionelle Begleitung, die mich an mein Ziel brachte - sehr zu empfehlen ! (N.Herzog, Controlling Leiter)
Nikolaus Herzog