Trennungsmanagemen - New/Outplacement Cloud

 

Aktuelles aus unserem New/Outplacement Blog:

Inside New Placement - Teil II

Worauf es uns in der Beratung ankommt!

Wenn New Placement im Trennungsmanagement zum Einsatz kommt, dann stellt sich naturgemäß die Frage, was die Erfolgsfaktoren in einer New Placementberatung sind und worauf bei der Auswahl der Beratungsleistung zu achten ist. Die Anzahl an Beratungsunternehmen und BeraterInnen steigt in den letzten Jahren kontinuierlich, und im selben Maße wächst auch der Umfang des inhaltlichen Angebotes von New Placement.

Das bedeutet, der Markt wird für HR-ManagerInnen und Betroffene immer schwerer zu überblicken und die Frage nach dem richtigen Angebot immer schwieriger zu beantworten. Mit der steigenden Popularität von New Placement hat auch die Wissenschaft begonnen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, und ist unter anderem auch der Frage nach den Erfolgsfaktoren nachgegangen. Die Forschungsergebnisse dazu sind mittlerweile ähnlich umfangreich wie die unterschiedlichen Angebote der Beratungsunternehmen. In dieser Artikelserie möchte ich einzelne Erfolgsfaktoren beispielhaft, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben zu wollen, besprechen. Selbstredend bin ich als New Placementberater von meinen eigenen Erfahrungen und Werten in meiner Wahrnehmung beeinflusst.

Erfolgsfaktor Beratungsbeziehung

Obwohl eine New Placmentberatung zwar gesetzlich der Unternehmensberatung zugeordnet wird und zur Erlangung des Gewerbescheines, der zur Ausübung berechtigt, zu einem sehr großen Teil wirtschaftliche und rechtliche Qualifikationen nachgewiesen werden müssen, steht und fällt die Qualität einer erfolgreichen Beratung, ähnlich wie in anderen Beratungsformen (Therapie, Lebensberatung, Coaching), damit, wie gut es gelingt, eine tragfähige Beratungsbeziehung zwischen BeraterIn und KundIn zu etablieren.

Schon die Themenstellungen, mit denen wir in der New Placement Beratung konfrontiert sind, wie zum Beispiel die Aufarbeitung der Trennung, die damit verbundene Arbeitslosigkeit und die mögliche Einbindung der Familie, machen deutlich, welchen Stellenwert einer vertrauensvollen Beziehung zwischen BeraterIn und KundIn zukommt. Zwar wechselt die Rolle des Beraters bzw. der Beraterin während einer New Placementberatung immer wieder je nach Thema zwischen Prozess- und Fachberatung hin und her. Doch selbst bei der Vermittlung von reinen Fachinhalten, wie der Erstellung von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, spielt die Beziehungsqualität ebenfalls eine große Rolle, nämlich spätestens dann, wenn es für den Kunden oder die Kundin darum geht, die vermittelten Inhalte anzunehmen und in sein/ihr tagtägliches Tun zu integrieren.

Mehr lesen ...

New/Outplacementexperte Michael Hanschitz

Mag.(FH) Michael Hanschitz
Gründer Outplacementberatung

Buchveröffentlichung


Menschen fair behandeln

Buchcover Menschen fair Behandeln von Michael Hanschitz

Unsere externen Seminare/Vorträge

Personalabbau riskant oder fair?
15. Fever 2018 18:30
Vortrag mit Weinverkostung

Professionelles Trennungsmanagement
mit Code "Hanschitz" ermäßigt buchen
5. April 2018 09:00 - 17:00

Webinar: Trennungsgespräche und Survivor Empowerment
17. Mai 2018 16:00 - 18:00

Trennungsgespräche wertschätzend gestalten
24. Mai 2018 09:00 - 17:00

Betriebliches Trennungsmanagement
07. Juni 2018 09:00 - 17:00

Kontakt

Mag.(FH) Michael Hanschitz

+43 699 188 58 58 1

mh@outplacementberatung.co.at 

Impressum

Sitemap